Holy Shit Shopping – keine kalten Füße, Klischees und Konventionen

Holy Shit Shopping startet in Kürze! Der Trendsetter unter den Designmärkten beginnt wieder seine Weihnachtstournee und zieht mit dem unkonventionellsten Indoor-Weihnachtsmarkt durch die Republik. Bereits seit 14 Jahren ist Holy Shit DIE willkommene Alternative zum klassischen Weihnachts-Shopping und verwandelt ungewöhnliche Locations für ein Wochenende in riesige Pop-Up-Kaufhäuser für den urbanen Geschmack. Hochwertiges aus den Bereichen Lifestyle, Mode, Schmuck, Produktdesign, Food & Drinks, Fotografie und Literatur von über 300 kleinen Manufakturen, Künstlern und Designlabels gibt es hier zu sehen. DJs sorgen bei dem Event für den entsprechenden Soundtrack. Streetfood-Stände vertreiben den Hunger zwischendurch. Holy Shit Shopping ist das Clubbing unter den Weihnachtsmärkten. Für alle, die auf der Suche nach einzigartigen Geschenken sind und fröhliches Shoppen mit Freunden lieben.

Wir sind dabei in Berlin am 8. und 9.12. in der Arena Berlin, Eichenstraße 4, in der Zeit von 12-21 Uhr (Samstag) und 12-20 Uhr am Sonntag.

Gleiches geschieht in Hamburg in den Messenhallen B1, Eingang Nord / Karolinenstraße am 15. und 16.12.

Alles Weitere hier: www.holyshitshopping.de/

Wir freuen uns sehr darauf, den einen oder anderen von Euch wiederzusehen!

Weihnachtszeit, schöne Zeit. Ginza Berlin startet in die Weihnachtssaison. Wir freuen uns schon sehr darauf, den einen oder anderen von Euch an unserem Stand begrüßen zu dürfen.