Ginza Berlin erhält Certification of Japanese Food and Ingredient Supporter

Seit dem 1. April 2016 gibt es das Japanese Food Supporter Program der Japan External Trade Organization JETRO. Dieses Programm wurde entwickelt, um Restaurants, Bars und Einzelhändler außerhalb Japans, die japanische Lebensmittel und Getränke als offizielle „Japanese Food Supporter“ führen, zu zertifizieren, um somit den Einsatz japanischer Lebensmittelprodukte auf der ganzen Welt zu fördern.

Seit Juni 2018 hat Ginza Berlin diese Zertifizierung von JETRO erhalten. „Wir freuen uns sehr über dieses Zertifikat, immerhin importieren und vertreiben wir zu 100 Prozent japanische Handelsgüter“, so Ginza-Inhaber Kai Fryder. „Diese Auszeichnung ist mit Sicherheit auch für unsere Geschäftspartner in Japan ein wichtiges Signal, da JETRO natürlich auch in Japan eine wichtige Bedeutung hat und weltweit für Vertrauen steht.“

Die Zertifizierung von JETRO ist in Deutschland bisher nur sehr wenigen Unternehmen zuteil geworden, derzeit sind es gerade einmal vier Einzelhändler.