Frühlings-Drink: Cosmopolitan in der 1934er-Rezeptur

Endlich ist es warm draußen! Das schöne Wetter macht Lust auf einen erfrischenden und fruchtigen Drink. Aus dem Buch „Pioneers of Mixing at Elite Bars“ aus dem Jahr 1934 entstammt diese Rezeptur für einen Cosmopolitan. Ob dies wohl der erste Cosmopolitan war, der jemals gemixt wurde, ist leider unklar. Klar hingegen ist, dass hier statt Vodka Gin verwendet wurde und der Himbeersirup Farbe und Fruchtelemente des üblicherweise verwendeten Cranberry-Saftes ersetzt. Und klar ist auch, dass die 1934er-Variante köstlich schmeckt. Also viel Spaß beim Mixen!

Zutaten:

4cl Gin z.B. Wa Bi Gin oder Nikka Gin
1cl Cointreau
2cl frischgepresster Zitronensaft
1cl Himbeersirup oder 3 frische Himbeeren
Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Shaker geben, mit viel Eis ordentlich durchschütteln und in ein gekühltes Martiniglas doppelt abseihen. Lasst es Euch schmecken! Cheers & Kanpai!

Der ideale Frühjahrs-Drink: Ein Cosmo in der 1934er-Version