10. Japan-Festival in Berlin: Besucht uns zum Jubiläum in der Urania

Am 26. und 27.01.2019 verwandelt sich die Urania wieder in eine japanische Showbühne, und wir sind selbstredend mit dabei: Besucht uns wie gewohnt im 3. OG in der Etage „Exklusives Japan“ und taucht ein in die Kultur und Kulinarik, die Japan zu bieten hat.

Wie immer zeigt das JapanFestival die künstlerische und kulturelle Vielfalt Japans aus den Bereichen Kunst, Kultur, Lebensart und Tourismus. Über 400 Künstler, Musiker, Tänzer und Akteure zeigen in zwei Konzertsälen auf zwei Bühnen 36 Stunden lang ein Non-Stop-Live-Programm. Zu den Höhepunkten zählen die Taiko-Trommler von Tengu Daiko und das Taiko-Ensemble Shambala Daiko, eine traditionelle Kimono-Präsentation mit Kimono-Meisterin Yoko Sawasan aus Tokyo sowie eine Gothic Lolita-Style-Modenschau.

Über 120 Aussteller präsentieren auf vier Ebenen „Japanisches“ von Bonsai über japanischen Tee, Kimonos, Accessoires, touristische Informationen sowie Manga, Anime und Cosplay-Accessoires, japanische Kunst und Design bis zu kulinarischen Köstlichkeiten wie Sushi, Matcha-Schokolade, Pokies, japanischen Backwaren, Onigirazu, japanische Spirituosen und Onigiri. Geöffnet ist das JapanFestival Berlin am Samstag, 26.01.2019 von 10.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag, 27.01.2019 von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die Tageskarte kostet am Samstag 15 Euro  und am Sonntag 14 Euro, das Two-Day-Ticket 26 Euro (inklusive aller Vorstellungen & Auftritte).

www.japanfestival.de